Revofil Ultra

revofil-ultra-mesowelt-berlin

Revofil Ultra - Allgemeine Information

Der Hyaluronsäure-Filler Revofil Ultra ist zum Injizieren in die tiefen Schichten der Dermis und Subkutis geeignet. Er wird von der weltbekannten Holding Caregen Co., Ltd in Südkorea produziert. Die Zusammensetzung des Präparates sowie anderer Filler der Revofil Familie umfasst nicht nur die Hyaluronsäure, sondern auch biomimetische Peptide, die für eine Filler-Stabilität sorgen.

VORTEILE VON REVOFIL-FILLERN

REVOFIL-Filler besitzen sowohl zweiphasige (Volumizer) als auch einphasige (Verformbarkeit) Eigenschaften.

Die enthaltenen biomimetischen Peptide sollen laut Hersteller die Aktivität der Hyaluronidase reduzieren und die Haltbarkeit in der Haut verlängern.

REVOFIL-Filler besitzen auch eine antioxidative Wirkung dank der darin enthaltenen Peptide und schützen die Haut vor Schäden durch ROS (Reactive Oxygen Species).

REVOFIL-Filler sind ideal kombinierbar mit allen modernen Verjüngungsmethoden wie PDO-Fräden, Plasmafilling und PRP.

REVOFIL-Filler garantieren ein stabiles Ergebnis bei der Verjüngung von Gesicht, Hals, Dekolleté und Händen.

Revofil® Produkte sind weltweit die ersten Zwei-Phasen-Filler, die Peptid-Komplexe enthalten und die Indikationen wie Konturkorrektur und Revitalisierung vereinigen. Mit diesem Filler können auch Lippenkonturen und Lippenrotauffüllungen ausgeführt werden. Eine Kombination mit Revofil Plus Filler ermöglicht eine sehr natürliche Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure.

Laut Hersteller sollen die in dem Hyaluronsäure-Filler Revofil enthaltenen Peptide die Prozesse des Kollagen- und Elastin-Abbaus verlangsamen, die Hautzellen vor Angriffen der freien Radikale schützen und deren Regeneration anregen. Hyaluronsäure-Moleküle dringen (durch ausgeprägte hydrophile Eigenschaften) tief in die Dermis, hydratisieren die untenliegenden Hautschichten und verbessern den Hautturgor.

ZUSAMMENSETZUNG DES FILLERS REVOFIL® ULTRA

REVOFIL ULTRA enthält in seiner Zusammensetzung freie und retikuläre (vernetzte) Hyaluronsäure und biomimetische Peptide:

Oligopeptide-72 CG Boostrin hemmt die Enzymaktivität von Hyaluronidase (ist im menschlichen Körper von der Natur her vorhanden und spaltet die Hyaluronsäure, die injiziert wurde). Das Oligopeptide -72, das die Hyaluronidase unterdrückt, erhöht die Wirkungsdauer des REVOFIL FINE-Gels in der Haut.

Oligopeptide-50 CG-Glamerin erhöht die Produktion von endogenem (eigenem) Kollagen und endogener Hyaluronsäure. Dies geschieht während der gesamten Anwesenheit des Füllstoffs in der Haut. Peptide, die als Antioxidantien in dem Filler fungieren, schützen die Haut vor freien Radikalen.

Injektionstiefe – mittlere und tiefe Dermis, subkutan. Bei der Anwendung von stumpfen Kanülen subperiosteal

Inhaltsstoffe: Kochsalzlösung, Natrium Hyaluronat Copolymer-2, Oligopeptide-72, Oligopeptide-50, Phosphatpuffer

Revofil Ultra- Indikationen

Revofil-Ultra-indikationen
  1. Augenbrauenhebung supraperiosteal
  2.  Augmentation der Nase
  3. Wangenaufbau
  4. Wangenaufbau
  5.  Nasolabiale Falten
  6. Monalisafalten
  7.  Lippen
  8. Lippen
  9.  Marionettenfalten
  10. Kinn
  11. V-Line mandibular contouring
  12. V-Line mandibular contouring

Verpackung:

Blisterverpackung: eine sterile 1,0 ml Spritze und zwei Nadeln 27G

Haltbarkeit: 2 Jahre

Lagerungstemperatur :  von + 2°C bis + 25 °C

Parameter und rheologische Eigenschaften von Revofil Ultra:

Fester Zwei-Phasen-Filler zur Injektion in die tiefen Schichten der Dermis, subkutane Schicht und oberhalb des Periosts (subperiosteal)

Konzentration der Hyaluronsäure 23 mg / ml
Partikelgröße 140 μm
pH 6-7
Viskosität 63,67 Pa
Vernetzungsmittel BDDE- (1,4-Butandioldiglycidylether) <1ppm
Nadel 27G (2 Nadeln enthalten)

Bei der Arbeit mit Kanülen ist die empfohlene Größe 22-21G.

Die REVOFIL-Filler garantieren ein stabiles Ergebnis bei der Verjüngung des Gesichtes und der Hände.