Hyaluronsäure Filler kaufen

Hyaluronsäure Filler von Mesowelt

Mesowelt Ästhetik hat sich auf qualitative Produkte in einem fairen Preissigment spezialisiert. Deshalb führen wir momentan 2 verschiedene Marken der HA-Filler.

Die Filler der Makre HyalDew verfügen über eine patentierte Mikrosphärentechnologie welche es erlaubt noch ergiebiger und geschmeidiger zu unterspritzen.

 

Alle Vorteile von HyalDew im Überblick:

  • Kompakte Struktur
  • Lange Verweildauer
  • Extrem wenig Hämatome direkt nach der Anwendung
  • kurze/keine Anschwellungszeit

Die Filler der Marke Revofil enthalten eine Vielzahl an unterschiedlichen biomimetischen Peptiden was die Haltbarkeit verlängert.

 

Alle Vorteile von Revofil im Überblick:

  • Verlängerung der Haltbarkeit mit Hilfe der Peptide
  • Exzellente Viskosität und Elastizität
  • Long Lasting Effekt dank der Peptide
 

Was ist Hyaluronsäure?

Genau betrachtet ist Hyaluronsäure ein Glykosaminoglykan, das einen wichtigen Bestandteil der interzellulären Matrix und des Bindegewebes darstellt. Sie spielt auch eine Rolle bei der Zellmigration sowie Zellproliferation. Durch ihre Fähigkeit viel Wasser aufzunehmen, besitzt die Hyaluronsäure eine hohe Elastizität.
Die Hyaluronsäure kommt in allen Wirbeltieren vor. Im menschlichen Körper findet man die Hyaluronsäure in den Augen, den Muskeln und Gelenken, der Haut und im Bindegewebe. Die wichtigsten Aufgaben der Hyaluronsäure im menschlichen Körper sind:

- Wasserbindung und Wasserspeicherung (1 Hyaluron-Molekül kann mehr als 200 Moleküle Wasser an sich binden).

- Der Aufbau des dreidimensionalen Netzwerkes zwischen den Kollagenfasern und den Hautzellen.

- Durch Stimulation der Fibroblasten (Kollagen produzierende Bindegewebezellen) wird eine  Förderung der Neokollagenese erreicht.

- Glättung, Straffung und das Stützen der Haut.

Was passiert bei Verlust/Reduktion der Hyaluronsäure?

 

Die Haut verliert ihren natürlich schönen Turgor und sieht nach und nach erschlaffter und trockener aus. Wie älter der Mensch wird, desto weniger Hyaluronsäure wird vom Körper selbst produziert.
 
Mit der Hilfe der Hyaluronsäure und der Unterspritzung der Regionen wie z.B der Lippen oder Wangen, kann man mit einem natürlichen Mittel zum einen die Areale aufpolstern um so die Falten auszumerzen, zum anderen einen nachhaltigen Effekt zu erzeugen, was das Erscheinungsbild der Haut in der behandelten Region verbessert. 
Die Haut sieht natürlicher und schöner aus. Als Kombination kommen oft sogenannte Biorevitalisatoren oder Skinbooser zum Einsatz. Diese enthalten ebenfalls leicht vernetzte Hyaluronsäure und dienen sehr gut als Ergänzung zu den Hyaluronsäure Filler.

Hyaluronsäure Filler werden für Nasolabialfalten, Zornessfalten, Krähenfüße, Mundfalten, Lippen Aufspritzen verwendet.